Was ist Affiliate Marketing & wie kannst Du damit Geld verdienen? Einfach erklärt #1

Verpasse keine Episode!

Trage dich in unsere E-Mail Liste ein und wir versorgen dich mit Inhalten rund um Affiliate Marketing & SEO.

Verfügbar auf

YouTube
Spotify
Google Podcasts
iTunes
Was ist Affiliate Marketing & wie kannst Du damit Geld verdienen? Einfach erklärt #1

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Shownotes & Links:

Amazon Partnerprogramm – https://partnernet.amazon.de/

Awin Affiliate Netzwerk – https://www.awin.com/de


Affiliate Marketing Coaching:

1:1 Coaching mit uns – https://www.impactpages.de/coaching/

SE Ranking Banner 2

Werbung

Inhalt

Was ist Affiliate Marketing?

  • Definition von Affiliate Marketing

Zwei oder Drei Parteien

  • Affiliate/Publisher und Advertiser/Verkäufer/Händler
  • Und häufig dazwischen als dritte Partei ein Affiliate Netzwerk

Affiliate Marketing über die eigene Webseite = SEO ist sehr wichtig

  • Besucher & Einnahmen nur durch Top Rankings
  • Affiliate nur auf Social Media hat Nachteile: Spam in Fremden Gruppen, fremdes Land – keine Kontrolle, kann man als zusätzliche Kanäle aufbauen

Was sind die Vorteile von Affiliate Marketing?

  • Riesige Auswahl an Produkten/Dienstleistungen & Shops die man bewerben kann
  • Du vermittelst die Produkte & Dienste nur, Du hast nichts mit Warenankauf, Lagerung, Versand, Retouren etc. zu tun.
  • Kein Risiko wie bei einem “echten” Ladengeschäft oder eigenem Online Shop, wo Du auf Ware sitzen bleiben kannst
  • Niedrige Einstiegskosten: theoretisch nur Hosting & Domain für deutlich unter 10 Euro im Monat. WordPress als CMS kostenlos. Viele Designs & Erweiterungen (Plugins) kostenlos. Zuerst Content: Erstellung von nützlichen Inhalten zu Beginn wichtiger, als kostenpflichtige Dienste & Plugins
  • Passive Einnahmen, ist möglich, wenn die Webseite gute Rankings erreicht. Nur passiv, wenn Du vorher arbeit investiert hast. Entkopplung vom Tausch: Zeit gegen Geld. 24 Stunden, 7 Tage, egal ob Du an deinen Projekten arbeitest, Du schläfst, krank bist oder auch mal Urlaub machst
  • Zeitliche und örtliche Freiheit bzw. Unabhängigkeit.
  • Der Einstieg gelingt nach einer kurzen Einarbeitung auch Anfängern, da die Technik heute deutlich einfacher zu bedienen ist als früher.

Wie funktioniert Affiliate Marketing technisch gesehen?

  • Inhouse (z.B. Amazon) & Netzwerke (z.B. Awin)

Affiliate Links werden beim Advertiser oder Netzwerk generiert

  • sehen oft komplett kryptisch aus z.B. https://amzn.to/37hjp8G
  • oder angehängte Parameter an der URL shop.de/produkt?affiliateid

Affiliate Links (in Form von Textlinks, Banner, Rechner etc.) werden auf der eigenen Webseite integriert

  • Leser klickt > Weiterleitung zum Shop > Cookie wird gesetzt
  • Tracking wird aktiviert

Cookie Lebensdauer

  • 24 Stunden bei Amazon
  • 30 Tage oft Standard bei Netzwerken
  • teilweise auch 180 Tage wenn der Kaufprozess in der Branche länger ist, als bei einfachen E-Commerce Produkten

Welche Provisionsmodelle gibt es im Affiliate Marketing?

  • Pay per Sale (jemand kauft ein Produkt z.B. auf Amazon)
  • Pay per Click (z.B. bei Idealo, Du schickst einen Besucher zu Idealo, macht er dort einen Clickout zu einem Shop, bekommst Du X Cent)
  • Pay per Lead (jemand meldet sich an oder schließt etwas ab z.B. bei Versicherungen, Anmeldungen)
  • Lifetime (jemand kauft ein Tool oder Dienstleistung mit fortlaufenden Abo Kosten, Du wirst über die gesamte Lebenszeit X % am Kunden mitverdienen.
  • Kombi Modelle

2 Gedanken zu „Was ist Affiliate Marketing & wie kannst Du damit Geld verdienen? Einfach erklärt #1“

  1. Hallo Adam, hallo Johannes,

    mein Name ist Colin Eggebrecht und ich versuche mich gerade in Affiliate Marketing einzulesen/ einzuarbeiten.
    Ich habe öfters gesehen, dass andere Affiliates die Plattform „Digistore24“ benutzen um, über diese Seite an Unternehmen und deren Produkte/Dienstleistungen zu kommen. Wie ist Eure Meinung dazu? Ist das nur für Nieschenseiten geeignet oder könnte man damit auch Themenportale aufbauen?
    Außerdem habe ich auch für Impressum, Cookies usw. die Seite eRecht24 gefunden, welche einem solche Sachen generiert. Kennt Ihr Euch damit aus oder würdet ihr doch den „herkömmlichen“ Anwalt empfehlen?

    Einen coolen Podcast habt Ihr und ich freue mich auf Euren weiteren Input.

    Mit freundlichen Grüßen
    Colin Eggebrecht

    Antworten
    • Hey Colin,

      klar. Du kannst auf einem Themenportal auch Digistore Produkte bewerben. Ich bewerbe auch manche digitalen Produkte von dort. Du musst halt schauen, was zu deinem Thema passt. Wenn Du z.B. ein Themenportal im Reisebereich aufbaust über Norwegen, dann findest Du auf Digistore auch einen Online Kurs für „Norwegisch für Anfänger“. Auf Digistore gibt es wirklich zu vielen Themen passende Produkte. Aber auch sehr viel aus dieser „Schnell und hektisch Reich Ecke“ – die dir vielleicht schon in diversen Facebook Gruppen über den Weg gelaufen ist – das ist nicht unsere Art von Online Business. Unser Fokus liegt auf Affiliate Webseiten mit Schwerpunkt E-Commerce. Aber auch hier können wie gesagt digitale Produkte zusätzlich beworben werden.

      Was die rechtliche Geschichte angeht. Persönlich mag ich den Datenschutz Generator von Dr. Thomas Schwenke mehr. https://datenschutz-generator.de/?l=de Das ist in den allermeisten Fällen völlig ausreichend für Affiliate Webseiten. Einen Anwalt benötigst Du meiner Meinung nach nicht.

      Grüße, Johannes

      Antworten

Schreibe einen Kommentar