8 Tipps, um mit Facebook-Gruppen Geld zu verdienen, E-Mail Liste aufbauen & Traffic bekommen

15 ChatGPT Prompts für Affiliate & Webseiten Betreiber

Trage dich in unsere E-Mail Liste ein und wir schicken dir die ChatGPT Prompts per Mail zu und versorgen dich mit Inhalten rund um Affiliate-Marketing & SEO.

Verfügbar auf

YouTube
Spotify
Google Podcasts
Apple Podcasts
8 Tipps, um mit Facebook-Gruppen Geld zu verdienen, E-Mail Liste aufbauen & Traffic bekommen #43

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

In dieser Episode bekommst Du von mir 8 Tipps, wie und wo Du mit Deiner Facebook-Gruppe direkt Geld verdienen kannst, Deine Newsletter Liste aufbaust und Traffic auf Deine Webseite bekommst.

Shownotes & Links:

Smarterqueue* (Social Media Automatisierung)

Blog2Social* (Social Media Automatisierung)


Affiliate Marketing Coaching:

1:1 Coaching mit uns – https://www.impactpages.de/coaching/

SE Ranking Banner (1)
Werbung

Facebook-Gruppen als Marketing-Instrument

Monetarisierung durch Affiliate-Links

Facebook-Gruppen bieten eine ausgezeichnete Plattform für Affiliate-Marketing. Wenn Gruppenmitglieder nach Produktempfehlungen fragen, ist dies eine ideale Gelegenheit, Affiliate-Links zu teilen. Dabei ist es wichtig, die Links zu maskieren, um die Herkunft der Klicks zu verfolgen. Allerdings ist Vorsicht geboten, da dies bei einigen Affiliate-Programmen wie Amazon gegen die Richtlinien verstoßen kann.

Begrüßungsposts zur Kundenbindung

Die Nutzung von Begrüßungsposts ist eine effektive Strategie, um neue Mitglieder willkommen zu heißen und ihnen wichtige Ressourcen wie Newsletter-Anmeldungen oder Top-Produkte über Affiliate-Links bereitzustellen. Diese Beiträge können auch automatisiert werden, um den Prozess zu vereinfachen.

Fragen an potenzielle Mitglieder für gezieltes Marketing

Facebook-Gruppen ermöglichen es, potenziellen Mitgliedern Fragen zu stellen. Diese können genutzt werden, um deren Stand in der Customer Journey zu ermitteln und gezielte Angebote zu machen. Eine direkte Nachverfolgung über den Messenger kann die Konversionsrate erhöhen.

Nutzung bezahlter Beiträge und Kooperationen

Facebook-Gruppen können ähnlich wie Influencer-Kanäle genutzt werden, um bezahlte Beiträge oder Kooperationen zu platzieren. Dies kann eine direkte Einnahmequelle sein und zugleich die Reichweite der Gruppe monetarisieren.

Leads Generierung durch Partnerschaften

Durch Partnerschaften mit Gruppenmitgliedern, die relevante Dienstleistungen oder Produkte anbieten, können Leads generiert werden. Eine solche Zusammenarbeit kann beispielsweise durch Landing-Pages auf der eigenen Webseite unterstützt werden, die Anfragen direkt an den Partner weiterleiten.

Erhöhung des Traffics auf eigene Webseiten

Regelmäßiges Teilen von Beiträgen der eigenen Webseite in der Facebook-Gruppe kann den Webseiten-Traffic steigern. Wichtig dabei ist, Diskussionen zu fördern, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Tools wie SmarterQueue* können helfen, diesen Prozess zu automatisieren.

Reichweitensteigerung durch spezielle Facebook-Features

Features wie das Taggen aller Mitglieder (@alle) können genutzt werden, um die Reichweite von wichtigen Beiträgen signifikant zu erhöhen. Dies sollte jedoch sparsam eingesetzt werden, um Mitglieder nicht zu überfordern.

Optimierung der Sichtbarkeit durch fixierte Beiträge

Fixierte Beiträge an der Spitze der Gruppe sind ein effektiver Weg, um wichtige Inhalte wie Newsletter-Anmeldungen oder Affiliate-Links prominent zu platzieren. Es empfiehlt sich, die Kommentarfunktion für diese Beiträge zu deaktivieren, um den Fokus auf die Werbebotschaft zu lenken.

Diese Strategien zeigen, wie Facebook-Gruppen nicht nur zur Community-Bildung, sondern auch als effektives Werkzeug für Social-Media-Marketing und Monetarisierung genutzt werden können.

2 Gedanken zu „8 Tipps, um mit Facebook-Gruppen Geld zu verdienen, E-Mail Liste aufbauen & Traffic bekommen“

  1. Hallo Johannes,

    wie immer super Tipps, danke dir sehr! Werde es gleich für unsere Facebook-Gruppen umsetzen.

    Wir betreuen die Gruppen „als Seite“. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, wie wir die Gruppenmitglieder per PN kontaktieren können. Vom privaten Profil aus geht schon.

    Weißt du, ob das geht?

    Liebe Grüße
    Karsten

    Antworten
    • Hallo Karsten,

      cool. Freut mich. Hab gesehen, Du hast das mit den Fragen schon bei Euren Gruppen eingebaut. Ich glaube, das geht nur mit Personen-Profilen und nicht mit Seiten. Ich hab es gerade mal versucht. Wenn ich als Seite auf Profile gehe, sehe ich leider keinen Messenger Button.

      Grüße, Johannes

      Antworten

Schreibe einen Kommentar